Teilen auf:
LinkedIn
SOCIALICON
Twitter
Facebook
Google+
Follow by Email

31. Oktober 2018

Brad Smith: KI-Systeme müssen fair sein

Brad Smith ist Chefjustiziar bei Microsoft und die Nummer 2 hinter Konzernchef Satya Nadella. Smith plädiert dafür, Künstliche Intelligenz zu demokratisieren. KI Soll jeden einzelnen unterstützen, mehr zu erreichen.

#digital2018 – Transparenz und Aufklärung

Offenlegen und verständlich machen. Zukunftsvorstellungen teilen. Menschen müssen die Technologien, die ihr Leben tiefgreifend prägen, besser verstehen. Freuen Sie sich auf einen Redner, der aufklärt. Brad Smith macht in seiner Keynote die Chancen des technologischen Fortschritts für jeden greifbar und nimmt somit die Angst vor dem Unbekannten.

The Future Computed – Künstliche Intelligenz und ihre Rolle in der Gesellschaft

Welche Chancen und Risiken hat Künstliche Intelligenz in Freizeit und Beruf, privat und öffentlich? Wie schnell müssen wir uns als Gesellschaft auf grundlegende Regeln für den Einsatz von KI-Systemen festlegen? In seinem Buch „The Future Computed“ geht Brad Smith auf diese Fragen ein und fordert, dass alle KI-Systeme der Zukunft einer Reihe von ethischen Prinzipien entsprechen müssen. Auch neue Gesetze sind gefordert.

Wie kann der Einsatz von Künstlicher Intelligenz geregelt werden?

Für Brad Smith ist das eine Aufgabe, die in einer globalen Diskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und der Zivilgesellschaft gestemmt werden muss. Dazu fordert eine Art Rechenschaftspflicht für alle, die KI-Systeme entwickeln. Microsoft hat hierfür sechs ethische Grundsätze definiert, die das Fundament für die Entwicklung und Nutzung von KI darstellen sollen: Fairness, Zuverlässigkeit, Datenschutz und Sicherheit, Inklusivität, Transparenz und Verantwortlichkeit.

KI-Ära in richtige Bahnen lenken

Smith ist sicher, dass KI unser Leben stärker verändern wird, als alle digitalen Technologien zuvor. Umweltrisiken können besser kontrolliert, Ressourcen sinnvoller genutzt, Krankheiten und Armut bekämpft werden. KI ist ein besonders mächtiges Werkzeug. Bedeutet: ein verantwortungsvoller Umgang ist Pflicht.

Sie möchten mehr über Brad Smith erfahren und zu allen News der DIGITAL2018 informiert werden? Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Quellen:

https://www.microsoft-berlin.de/veranstaltungen/kunstliche-intelligenz-und-die-zukunft-von-wirtschaft-arbeit-und-gesellschaft

https://www.digital18.de/

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Der-digitale-Assistent-wird-das-Alter-Ego-der-Zukunft-sein-3948122.html

Teilen auf:
LinkedIn
SOCIALICON
Twitter
Facebook
Google+
Follow by Email

IMMER TOP INFORMIERT

Verfolgen Sie das Digital-Event des Jahres über unseren Newsletter und seien Sie top informiert, wenn der Termin der DIGITAL2019 bekannt gegeben wird.

Seien Sie live dabei, wenn der Digital Champion am
7. November auf der DIGITAL2018 gekürt wird.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben:
Der DIGITAL2018 Newsletter mit den aktuellsten News und
Informationen zu Tickets, Speaker und Terminen.
Eine Initiative der
In Kooperation mit
Medienpartner
Wissenschaftlicher Partner