Teilen auf:
LinkedIn
SOCIALICON
Twitter
Facebook
Google+
Follow by Email

24. Oktober 2018

Vineyard Cloud: Weinbau 4.0

2016 in Burrweiler, Rheinland Pfalz, gegründet – das Start-up Vineyard Cloud leistet Pionierarbeit im Weinbau. Gründer Marcel Sambale-Lergenmüller hat ein neues Programm entwickelt, damit Winzer einen besseren Überblick im Weinberg haben. Mit Vineyard Cloud wird der Weinbau digital.

Mehr Überblick und effektive Steuerung

Winzer ist ein Beruf aus Leidenschaft. Vineyard Cloud unterstützt Winzer dabei, ihre Leidenschaft durch deutliche Erleichterung bei der Arbeit im Weinberg stärker auszuleben. Vineyard Cloud gibt dem Winzer eine digitale Datei für seine Weinberge in die Hand – mit Flurnummer, Lage, Hektargröße, Zeilenzahl, Rebenzahl, Sorte, Pflanz-, Rodungs- und Spritzdaten, Befall und mehr. Über eine Google-Maps-Karte können Mitarbeitern, die ebenfalls im System hinterlegt werden, Aufgaben zugewiesen werden. Die wiederum sehen auf ihrem Smartphone, was schon gemacht wurde, was noch aussteht und was die optimalen Wege wären.

Eine Revolution für den Weinbau

Marcel Sambale-Lergenmüllers Idee ist eine Anlehnung an „smart farming“ – der Digitalisierung der Landwirtschaft. Doch die dabei entwickelte GPS-Genauigkeit mit bis zu 20 Metern war ihm zu wenig. Für den Weinberg mit seinen engen Zeilen galt es ein System zu entwickeln, welches die Abläufe zeilengenau dokumentieren kann.

Ready-to-use

Einfach, unkompliziert und sofort umsetzbar. Mit Hilfe einer Ready-to-use Schlagkartei können Winzer alle wichtigen Daten eines Schlages verwalten und speichern. Reguläre und immer wiederkehrende Aufgaben sind besser planbar und individueller umsetzbar. Das Dashboard filtert alle Aufgaben, die im Weinberg erledigt werden müssen an einem zentralen Ort. Weitere Module wie Pflanzenschutz, Düngemittelverordnung oder Zeiterfassung sind nach Wunsch erweiterbar.

#digital2018 – Inspired by doing

Marcel Sambale-Lergenmüller ist weder Winzer noch Rheinland-Pfälzer. Er hat in die Winzerfamilie Lergenmüller, die in Burrweiler das St.-Annagut betreibt, hineingeheiratet. Seine Idee für Vineyard Cloud entstand in der Weinlese, die ihn an persönliche Grenzen brachte. Grenzen, die ihn inspirierten, sie mit digitalen Möglichkeiten zu öffnen. Seit Juni 2017 ist Vineyard Cloud online, einige Winzer arbeiteten bereits damit, mit weiteren laufen Gespräche. Auch ins europäische Ausland konnte das Programm schon vermarktet werden. In diesem Sinne – Ein Hoch auf innovative Ideen!

Sie möchten mehr über Start-ups im Rahmen der Digitalisierung erfahren? Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Quellen:

https://www.digital18.de/

https://www.vineyard-cloud.de/

https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/der-wingert-auf-dem-smartphone/

Teilen auf:
LinkedIn
SOCIALICON
Twitter
Facebook
Google+
Follow by Email

IMMER TOP INFORMIERT

Verfolgen Sie das Digital-Event des Jahres über unseren Newsletter und seien Sie top informiert, wenn der Termin der DIGITAL2019 bekannt gegeben wird.

Seien Sie live dabei, wenn der Digital Champion am
7. November auf der DIGITAL2018 gekürt wird.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben:
Der DIGITAL2018 Newsletter mit den aktuellsten News und
Informationen zu Tickets, Speaker und Terminen.
Eine Initiative der
In Kooperation mit
Medienpartner
Wissenschaftlicher Partner